Windkraft - Erneuerbare Energie - Ein Schritt für die Zukunft in die Zukunft - Energie aus Kleinwindenergieanlagen (KWEA) zur Eigennutzung

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

EVT-248 Wechselrichter

Mini PV-Anlagen

Daten und Downloads zu den Komponenten einer Mini PV-Anlage:

Modulwechselrichter ENVERTECH Model EVT248™
Stromerzeugung selber gemacht - Kleiner Wechselrichter mit hoher Leistung

Die kompakten Modulwechselrichter von ENVERTECH machen Solarenergie für jeden möglich.
Dieser Wechselrichter gewährleistet einen professionellen Betrieb kleiner 'Plug and Play' Mini PV-Systeme.
Er hat eine eine Eingangsleistung von 300W und ist ausgelegt für den Anschluss  für alle PV-Module mit 60, 72 und 96 Zellen.Die Montage des Wechselrichters erfolgt direkt am Solarmodul, dessen Montagegestell oder wenn vorhanden im Trockenbereich.
Die zwei Anschlussleitungen (MC4) des Solarmoduls werden in die Stecker des Wechselrichter eingesteckt.
Am Ausgang steht ein einphasiger Wechselstrom 230V~ zur Verfügung, der die von der Sonne geerntete Energie ins Stromnetz einspeist.Die elektrische Verbindung des Wechselrichters zum AC-Netzanschluss erfolgt mit dem Steckersystem WIELAND RST20.
Folgende Fakten werden Sie überzeugen:

  • solider Aufbau, hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer (Garantie 25 Jahre)

  • sehr gutes Preis- / Leistungs-Verhältnis. Geringe Systemkosten

  • hohe Effizienz für hohen Ertrag auf Modulebene

  • hohe Maximalleistung und sehr breiter Eingangsspannungsbereich für unterschiedlichste Module mit 60, 72 und 90 Zellen

  • vollständige ENS gemäß VDE-AR-4105 integriert; Zum Betrieb ist das optional angebotene Gateway nicht notwendig

  • drahtloses Monitoring mit dem optionalen EnverBridge-Gateway möglich; dadurch Zugriff auf die Wechselrichter aus dem Internet

  • Der Wechselrichter erfüllt alle erforderlichen Standards und Normen zum regelkonformen Betrieb in Deutschland --> Keine Probleme mit dem Versicherungsschutz bei fachgerechter Installation!

  • einfache Installation (wir beraten Sie gerne, ein VDE-gerechtes Minikraftwerk aufzubauen)

  • Service und Beratung in Deutschland, Österreich, Schweiz


Die Vision, dass alle Bürger die Möglichkeit haben, sich selbst mit Öko-Strom zu versorgen ist nun möglich.
Jeder Bürger kann die Sonnenenergie vorrangig für seinen Eigenverbrauch selbst ernten und den erzeugten
Solarstrom unkompliziert in sein Hausnetz einspeisen. Die Rechnung Ihres Stromlieferanten wird reduziert.

Lassen Sie sich ein Angebot machen und überzeugen Sie sich davon, zu welch günstigem Preis inzwischen ein solares Minikraftwerk aufgebaut werden kann.

Sie können sich auch Ihren Mini PV-Modul Ständer aus Holz selbst bauen.
Sie benöten dazu ein paar Dachlatten und geeignete Schrauben für die Verbindungen.
Lassen Sie sich inspirieren und erfreuen Sie sich an Ihrer selbst erbauten Mini PV-Anlage.
Alles ganz einfach - los geht's - Sie dürfen stolz auf sich sein. Ihr eigenes Energiekraftwerk.
Hier der Download zur Zeichnung.

In der folgenden Übersicht finden Sie die Technische Daten zum Modulwechselrichter ENVERTECH Model EVT248

Stand:              Juli 2016
Verwendung:     Modulwechselrichter für alle PV-Module mit 60, 72 und 96 Zellen

Eingang:
Maximale DC Eingangsleistung                    300 Wp
DC Eingangsspannungsbereich, maximal      18 ... 54 V,  max. 54 V
MPP-Bereich                                               28 ... 42 V
DC Startspannung, DC Abschaltspannung    24 V, 18 V
Max. DC Eingangsstrom                               9,5 A
DC-Anschlussstecker                                  Werkzeuglose PV-Verbindung MC4

Ausgang:
AC-Netzanschluss                                       Einphasig; WIELAND RST20
AC Nennleistung                                          248 W
AC Netzspannung                                        230 VAC (180 ... 265 VAC)
Max. AC Ausgangsstrom                              1.07 A
Ausgangsfrequenz Nennwert; Bereich**      50 Hz; 47 ... 51.5 Hz
Nenn-Leistungsfaktor (cosphi)                     > 0.99
Eigenverbrauch im Stand-by-Betrieb           < 100 mW
Maximalanzahl Wechselrichter pro String   15

Effizienz:
Wirkungsgrad: maximal, gewichtet (CEC)     95.6 %, 95.0 % (gemäß EN50530)
MPPT Wirkungsgrad                                     99.9 %

Schutzvorrichtungen:
Anti-Islanding-Schutz                                  gemäß lokalem Standard
Überspannungsschutz                                   PV II / Netz III (entspr. IEC 62109-1); Eingang und Ausgang
Erdschlussüberwachung                                vorhanden
Isolationstyp                                                HF-Transformator (galv. getrennt: einfacher FI und Blitzschutz; Modulerdung möglich)

Kommunikation:
Fernüberwachung                                         PLCC (Power Line Carrier Communication)

Umgebungsparameter:
Umgebungstemeratur                                  - 40 °C ... + 65 °C (-40 °F ... +149°F)
Relative Feuchte                                          0 ... 98 %, nicht kondensierend
Max. Betriebshöhe
ohne Leistungsminderung     2000 m MSL (6560 ft)

Physikal. Eigenschaften:
Abmessungen (B x H x T)                             216 mm x 163 mm x 27 mm (mit Haltebügel)
Gewicht                                                        1,5 kg
Schutzgrad Gehäuse                                     IP 65 (gemäss IEC 60529)
Kühlung                                                         natürliche Konvektion

Standards und Zertifikate:
Sicherheitsstandard                                    EN 62109, AS/NZS 3100
EMV                                                             EN 61000-6-1,2,3,4; EN 61000-3-2,3
Netzstandard                                              VDE 0126-1-1, VDE-AR-N-4105, G83/1, UTE C15-712-1, AS 4777,
Garantie                                                       25 Jahre

*       Der AC-Spannungsbereich kann gemäß dem länderspezifischen Netzstandard variieren
* *    Der Frequenzbereich kann gemäß dem länderspezifischen Netzstandard variieren


Folgende Datenblätter stehen zum Download zur Verfügung:

Wechselrichter_Micro_Replus-250

Bunutzerhandbuch ReneSola Micro Replus-250

Datenblatt ReneSola Micro Replus-250

Warranty Terms and Warranty Card for Micro-inverter

Supplier’s declaration of conformity

Compliance Conformity

Attestation of Compliance

Certificate TÜV_Z2_13_01_83544_002

Certificate TÜV_Z2_14_06_83544_005

ReneSola Connection Diagram for Micro Replus inverter and MRG Gateway (EU,AU,CN markets) V5.0

ReneSola Replus 250A 250B UL certificate

 

Nutzen sie unser Angebot:

Wir liefern Ihnen gern das Original ReneSolar Verbindungskabel, das Sie von dem / den  Mini-PV-Wechselrichter (n) zum Einspeisepunkt der aus der Sonne geernteten Energie ins Hausnetz benötigen.
Gleiches gilt für die Endkappe, die am Ende eines Mini PV-Stangs den letzten Stecker gegen Eindringen von Feutigkeit schützt.
Sie benötigen das Original Kabel und Endkappe? Senden Sie un eine Email an info@myLEDsun.de

In kürze erweiteren wir unsere Informationen zum DIY Bau kleiner Mini PV-Anlegen.

Wir skizzieren zur Zeit eine Bau- und Montageanleitung, mit der Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Kleinkraftwerk herstellen können.
Das macht nicht nur Spass, schärft den Sinn der Beurteilung der eigenen Energiegewinnung und reduziert obendrein Ihre Rechnung des Energielieferanten.

Das Team bei
myLEDsun bedankt sich für Ihr Interesse an der Erzeugung regenerativer Energien für eine lebenswerte und liebenswerte Zukunkt.

Verschaffen Sie sich einen allgemeinen Überblick über die Einfachheit und Effektivität der Mini PV-Anlagen.
In den folgenen 6 Minuten erfahren sie im Video komprimiert alle wichtigen Informationen, die Ihre Motivation zur Installation Ihrer eigenen Mini PV-Anlage unterstützen wird.

Klicken Sie auf den folgenen Link zum Video, wo das Prinzip der Mini PV-Anlage eindrucksvoll erklärt wird:
https://www.youtube.com/watch?v=58Ako7uaaJc

Für Fragen zur Planung und Montage Ihrer eigenen Mini PV-Anlage seht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.Senden Sie uns Ihre Fragen an info@myLEDsun.de oder rufen Sie uns einfach an.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü