Windkraft - Erneuerbare Energie - Ein Schritt für die Zukunft in die Zukunft - Energie aus Kleinwindenergieanlagen (KWEA) zur Eigennutzung

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Generator

Techn. Daten

Antriebsystem:
Das Antriebssystem der FD6.0-5kW Kleinwindkraftanlage folgt einer einfachen Logik:
Wenige drehende Bauteile reduzieren die mechanische Belastung und erhöhen die technische Lebensdauer.
Der Wartungs- und Service-Aufwand wird reduziert (u. a. weniger Verschleißteile, kein Getriebeölwechsel) und die Betriebskosten sinken.
Rotornabe und bürstenloser Dauermagnetgenerator sind ohne Getriebe als feste Einheit direkt miteinander verbunden.
Gelagert wird die Rotoreinheit auf einer drehenden Achse aus einem hochfesten Werkstoff.
Im Vergleich zu herkömmlichen Getriebeanlagen mit zahlreichen Lagerstellen für die einzelnen Zahnräder im Getriebe hat die o.g. KWEA im Antriebsstrang nur zwei witterungsgeschützte Lagerstellen im Generatorgehäuse.
Es werden ausschließlich Lager der Hersteller SKF und NSK verwendet.

Generator:
Der Generator selbst ist ein bürstenloser 3 Phasen Permanentmagnet (Nd-Fe-B38) erregter Drehstromgenerator (PMG) der bei einer Drehzahl von 260 Umdrehungen pro Minute eine Nennleistung von 5kW erzeugt. Das Anlaufmoment von 4,5Nm ist ein Garant für ein geringes Rastmoment und eine gute Lagerung des Rotors. Die Abmessungen des Generators betragen 790mm x 290mm x 290mm (LxWxH). Das Gewicht dieses Generators mit 146kg und die sehr robuste und innovative Konstruktion des Generators sowie dessen hochwertige Verarbeitung sind ein Garant für eine hohe Lebensdauer.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü